Sie sind hier: Palliative Care Team

Palliative Care Team

SPEZIALISIERTE AMBULANTE PALLIATIVVERSORGUNG (SAPV)

Was ist SAPV?
Im Rahmen der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) werden schwerstkranke Menschen begleitet, die an einer unheilbaren Erkrankung leiden. Hierdurch kann oft eine Krankenhauseinweisung vermieden und ein Verbleib in der vertrauten Umgebung ermöglicht werden. SAPV wird zusätzlich zur hausärztlichen Behandlung und der häuslichen Krankenpflege eingesetzt. Die Lebensqualität und Selbstbestimmung Schwerstkranker sollen durch die Palliativversorgung erhalten, gefördert und verbessert werden.


Ärzteteam (Foto: Matthias Leidert)

Der Onkologische Schwerpunkt Karlsruhe (OSP) bietet die spezialisierte Palliativversorgung allen Patienten an, unabhängig von der Art ihrer Grunderkrankung, also auch nicht an Krebs erkrankten Patienten. Unsere speziell qualifizierten Ärzte und Pflegekräfte arbeiten in einem multiprofessionellen Team eng mit Hausärzten, Fachärzten, Pflegediensten, Hospizgruppen u.a. zusammen.

Was sind die Aufgaben der SAPV?
Das Palliative Care Team sorgt für


Was sind die Voraussetzungen für SAPV?


Was benötigen wir? Wer trägt die Kosten?
Alle Krankenkassen übernehmen auf Grundlage der gesetzlichen Regelung (§37b
SGB V) nach Prüfung des Anspruchs die Finanzierung. Für den Patienten ist unser
Einsatz kostenfrei. Für die SAPV wird eine ärztliche Verordnung benötigt, die der
Haus- oder Facharzt ausstellt. Bei der Entlassung aus einem Krankenhaus
übernimmt dies auch der Stationsarzt.

Ziele des Palliative Care Teams:

 

 

 

Wir brauchen Unterstützung in unserem Team


Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe sind mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region Karlsruhe. Die Kliniken sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg und decken das komplette Spektrum der Akutversorgung für die Region Mittlerer Oberrhein ab. An vier Standorten betreuen die Kliniken jährlich rund 200.000 Patienten stationär und ambulant.
Gemeinsam mit dem Städtischen Klinikum Karlsruhe sind die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe Träger des Onkologischen Schwerpunkts Karlsruhe (OSP Karlsruhe).
Zur Verstärkung des ärztlichen Teams suchen wir für das Palliativ Care Team des OSP Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Das Palliativ Care Team des OPS Karlsruhe begleitet im Rahmen der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) Menschen, die an einer unheilbaren und fortgeschrittenen Erkrankung leiden.
Das mulitprofessionelle Team aus speziell qualifizierten Ärzten und Pflegekräften bietet diese spezialisierte ambulante Palliativversorgung allen Patienten unabhängig von ihrer Grunderkrankung an.

Ihr Profil:
abgeschlossene Facharztausbildung, idealerweise mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin (oder in Weiterbildung)
Erfahrung in der der palliativmedizinischen Versorgung
KFZ-Führerschein Klasse B
Bereitschaft zu multiprofessioneller und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben:
 Ambulante palliativmedizinische Versorgung im Rahmen des Versorgungskonzeptes SAPV
 Teilnahme an der Rufbereitschaft
 Zusammenarbeit mit allen involvierten Kooperationspartnern
 Unterstützung im Ausbau und Weiterentwicklung der SAPV

Wir bieten:

 eine interessante Tätigkeit in einem freundlichen, engagierten, multiprofessionellen Team
 interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung
 Supervision
 Vergütung nach TV-Ärzte/VKA einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung
 zahlreiche Zusatzleistungen, u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Job-Ticket
 eine Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter

Wir wünschen uns einen Mitarbeiter mit fundiertem medizinischem Wissen, aber auch mit Einfühlungsvermögen und Erfahrung im Umgang mit Patienten und Angehörigen, mit Kooperationsfähigkeit und mit Organisationstalent.

Für weitere Fragen steht Ihnen Oberarzt Dr. Michael Schatz unter der Tel.: 0721/8108-3014, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe
Personalabteilung
Edgar-von-Gierke-Str. 3, 76135 Karlsruhe
E-Mail: bewerbung@diak-ka.de